Chorleiterjubiläum

 

Am 14.10.2023 feierte unser ehemaliger Chorleiter Alexander Spangenberg sein 50-jähriges Chorleiter-Jubiläum. Aus diesem Anlass fand ein festliches Konzert für Chor und Orgel in der Stadtkirche St. Petri zu Ratzeburg statt. Neben seinen derzeitigen Chören, dem Chor der St. Petri-Gemeinde und dem Sterleyer Gesangverein haben auch wir, der Frauenchor Bad Bramstedt unseren gesanglichen Beitrag beigesteuert.

Im Herbst 2017 stand der Frauenchor Bad Bramstedt plötzlich ohne Chorleiter da. Glücklicherweise sprang Alexander nach kurzer Überlegung ein – trotz der Entfernung von 83 km (hin und zurück 166 km!) - übernahm er den Chor 1.9.2017 für 4 Monate bis Jahresende. Es waren ja schließlich Auftritte zur Advents- und Weihnachtszeit geplant und zugesagt.

Stimmlich ging es derzeit ziemlich drunter und drüber, da der Alt fast komplett weggefallen war und es

fanden einige stimmliche Umbesetzungen statt. Also keine guten und leichten Voraussetzungen für

einen Chorleiter.

Aber durch seine sehr ruhige besonnene Art, ebenso mit seiner Freude und Begeisterung für unseren

Chor, hat er fast unmögliches geschafft. Es ist ihm gelungen aus dem Chaos wieder einen

Klangkörper zu bilden. Allerdings nicht in 2-3 Monaten. Alexander blieb noch ein ganzes Jahr länger.

Offenbar gefiel es ihm so gut bei uns.

Die Arbeit mit ihm fand dann 2018 ihren Höhepunkt in unserem Konzert Lieder der Romantik und Verwandtes. Alexander blieb bei uns bis 31.12.2018. Dann mussten wir ihn schweren Herzens ziehen lassen, die Belastung durch die Entfernung war auf Dauer doch zu groß. Wir sind ihm unendlich dankbar für die schöne gemeinsame Zeit. Ich glaube nicht, daß ohne ihn unser Chor heute noch bestehen würde.

Vielen Dank Alexander!